Wir setzen risflecting® um

Der risflecting®-pool besteht aus 150 Expert*innen, die sich in Projekten, Studien und politischen Überlegungen um die Weiterentwicklung der Rausch- und Risikopädagogik bemühen.

Durch die Bereitstellung von wissenschaftlichen Grundlagen, Methoden und Dialogräumen soll der Entwicklung von Rausch- und Risikobalance auf drei Ebenen gedient werden:

  • der Erhöhung der Kompetenzen im Umgang mit Rausch und Risiko (R+R-Kompetenz)
  • der Verbesserung der Begleitung von Jugendlichen (R+R-Pädagogik)
  • der Etablierung einer Kultur der Auseinandersetzung im gesellschaftlichen Dialog (R+R-Kultur)

Martin Dworak

Wien, Österreich

Focalpoint, Leitung Studienweg

Caroline Reusch

Rheinland-Pfalz, Deutschland

Suchtprävention

Frank Schulte-Derne

Deutschland / Westfalen-Lippe

Medienpädagogik, EFQM-Assessor

Niko Blug

Oppenheim, Deutschland

Mobile Jugendarbeit

Nina Roth

Rheinland-Pfalz, Deutschland

Suchtprävention, Kulturmanagement, Orga Studienweg

Lynn Hautus

Luxemburg

Begleiterin Festkultur, Erlebnis- und Risikopädagogin

Jürgen Einwanger

Innsbruck, Österreich

Leiter Alpenverein-Akademie

Eva Maria Deutsch

Steiermark, Österreich

Gesundheitsförderung

Anja Oeter

Anja Oeter

Selb, Deutschland

Wegbegleiterin, Schatzsucherin, Brückenbauerin

Thomas Tatosa

Wien, Österreich

Jugendarbeit, Erwachsenenbildung, Regionalentw., Lebensqualität

Wolfgang Hel

Linz, Österreich

Arbeit & Ausbildung, Jugendarbeit

Sophia Reisinger

Niederösterreich, Österreich

MA11, NÖJA, Offene Jugendarbeit, ARGE Sozialpädagogik

Kurt Königsberger

Amstetten, Österreich

Rausch & Risikopädagoge

Viktor Knebel

Graz, Österreich

Jugendstreetworker

Alex Loverre

Luxemburg

Begleiter Jugend und Festkultur

Matthias Pramstaller

Innsbruck, Österreich

Jugendarbeit

Severin Sagharichi

Niederösterreich, Österreich

Mobile Jugendarbeit / Streetwork

Juri Schaffranek

Berlin, Deutschland

Streetwork

Katharina Richter

Potsdam, Deutschland

Akzeptierende Drogenberatung - und prävention

Stefanie Fischer

Ludwigshafen, Deutschland

Fachstelle Sucht, Haus der Diakonie

Claudia Fröse-Probst

Markt Nordheim, Deutschland

European Masterin Health Promotion

Fiona Gempeler

Bern, Schweiz 

Betriebliche Sozialarbeit

Gerti Taferner

Bruck an der Leitha, Österreich

Jugendarbeit, Regionalentwicklung

Kooperationen

Die folgenden Institutionen der außerschulischen Jugendarbeit unterstützen den internationalen Studienweg risflecting® als Kooperationspartner: